-->

Landwirtschaftliche Bogenhalle für Rinder und Büffel

Die landwirtschaftlichen Hallen von Due A sind eine innovative Konstruktion, ideal, um einen günstigen Stall unter der Halle zu schaffen. Die große Auswahl an erhältlichen Größen ermöglicht im Inneren verschiedene Einrichtungen, die jeweils einer bestimmten Phase des Produktionszyklus gewidmet sind und im kleinsten Detail so konzipiert sind, dass sie die Verwaltung der Anlage durch den Landwirt erleichtern und gleichzeitig einen hohen Tierwohlstandard gewährleisten.

Stallhallen für Rinder zur Verwendung als Geburts- und Nachgeburtsstall, bestehend aus multifunktionalen Boxen, eingerichtet und ausgestattet, um die tägliche Reinigung von Einstreu zu erleichtern. Eine Umgebung für trächtige Kühe, die vermeidet, dass das Tier vor dem Kalben übermäßigem Stress ausgesetzt ist, und die hilft, damit das Tier alle seine angeborenen Verhaltensweisen am besten ausleben kann, um sich in der Zeit nach der Geburt zu erholen und die Wiedereingliederung in die Gruppe mit voller Kraft zu meistern. Der spezielle Bereich ermöglicht dem Landwirt auch die Beobachtung der Tiere und schnelleres Eingreifen.

Die Landwirtschaftshalle für Rinder, die als Kälberstall verwendet wird, bietet eine hervorragende Alternative zu den klassischen Kälberställen, da sie eine exklusive Umgebung für abzusetzende Kälber bis zu einem Alter von 90 Tagen darstellt. Die angenehme Umgebung, die Hygiene der Räumlichkeiten und die spezielle Größe der Räume sorgen für eine geringere Ausbreitung von Krankheiten und damit für einen geringeren Verbrauch von Medikamenten, wodurch sich in den zukünftigen Wachstumsphasen ein gesünderes und stärkeres Kalb entwickelt.

Due A führt auch alle Innenräume der Ställe aus und stattet die Struktur mit Boxen für einzelne Kälber und speziellen Räumen aus, die als Sanitärfilter und Umkleidebereich eingerichtet sind, um die richtige Hygiene der Kälber zu gewährleisten.

Besondere Aufmerksamkeit wird auch der Phase nach dem Absetzen gewidmet, indem der Innenraum mit Boxen für mehrere Kälber, einer Futtergasse und Außenzäunen ausgestattet wird, die die Entwicklung der Tiere und die tägliche Reinigung erleichtern.


STALL FÄRSEN UND MILCHKÜHE

Landwirtschaftshalle als Bereich für die Remontierung und für trockene Färsen: Eine optimale Lösung, um Boxen und breite Einstreu abzudecken. Sie wird normalerweise zur Aufzucht von Rindern verwendet, mit leicht zugänglichen externen Zäunen, die das Tierwohl fördern. Eine hervorragende Alternative in Bezug auf Kosten und Bauzeit im Vergleich zur klassischen Fertigteilscheune aus Eisen.

Landwirtschaftshalle Mod. Smart Force: Wirtschaftlicher und gleichzeitig robuster und innovativer Stall. Entwickelt für Milchkühe in der Produktion, ausgestattet mit motorisierten seitlichen Windschutznetzen, die in Kombination mit der Kuppel arbeiten und so eine komfortable Umgebung gewährleisten, immer offen und bei Bedarf belüftet oder umgekehrt komplett geschlossen. Großer Wert wird auf die Planung und Aufteilung des Innenbereichs gelegt, indem die richtigen Räume für den Ruhebereich, den Futtergang, die Durchgänge und die Tränken neu dimensioniert werden, um die Befahrbarkeit und die täglichen Bedürfnisse der Tiere und des Landwirts zu erleichtern.

WEITERE INFORMATIONEN

Open chat